Zuschussförderung für Ausbildungsbetriebe im Handwerk

Betriebe im Landkreis Dingolfing-Landau suchen für das Ausbildungsjahr 2022 weiterhin Auszubildende. Handwerksbetriebe können beim Abschließen eines Ausbildungsvertrages bis 31. Dezember sogar noch einen Zuschuss erwarten. Obwohl die meisten Schüler in den Sommermonaten ihre Ausbildung starten, können auch später noch Lehrverträge für das Ausbildungsjahr 2022 geschlossen werden. Die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer zeigt die aktuell weiterhin freien Plätze im Landkreis. Vom Kraftfahrzeugmechatroniker bis hin zum Augenoptiker findet man sehr unterschiedliche Möglichkeiten. (Die Lehrstellenbörse der IHK hingegen ist wegen technischer Probleme im Moment nicht erreichbar). Azubi goes Technik von Technik für Kinder e.V. zeigt ebenfalls Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Landkreis auf.

Betriebe aus dem Handwerk können für „spätabgeschlossene Lehrverträge“ eine Zuschussförderung erhalten. Mit „Fit for Work – Chance Ausbildung“ fördert die Bayerische Staatsregierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus die betriebliche Ausbildung von Jugendlichen, die einem besonderen Wettbewerb unterliegen. Die Ausbildungsinitiative „Fit for Work“ ist Teil der „Allianz für starke Berufsbildung in Bayern.“

Das Programm unterstützt das Handwerk im Sichern von Nachwuchskräften und erhöht die Chancen für Absolventen am Arbeitsmarkt. Die Ausbildungsbetriebe erhalten den Zuschuss, wenn sie den Ausbildungsvertrag zwischen 1. August und 31. Dezember 2022 mit einem Schüler, der höchstens einen qualifizierenden Mittelabschluss hat, abschließen.  Interessant ist, dass der Förderantrag sogar bis drei Monate nach dem Beginn der Berufsausbildung möglich ist. Die Ausbildungsbetriebe können hier einen Zuschuss von 260 Euro im Monat für maximal 22 Monate erhalten.

Der Projektantrag ist ausschließlich elektronisch über die Datenbank ESF Bavaria 2021 zu stellen.

Aktuelle Beiträge

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Erleben Sie das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau – ein Familienfest voller Naturabenteuer für alle Altersgruppen! Tauchen Sie ein in ein vielfältiges Programm mit regionalen Anbietern, entdecken Sie die Natur vor unserer Haustür und lassen Sie...

Pendlerbefragung zu Dritten Arbeitsorten

Die Europäische Metropolregion München e.V. führt aktuell eine Befragung der Pendler durch. In Zeiten von Homeoffice und flexibler Arbeitsmodelle ergeben sich Chancen die negativen Begleiterscheinungen beruflich bedingter Pendlerverkehre zu reduzieren. Einen...

EU-Kommission nominiert Isar-Renaturierung für LIFE AWARD

Nach sieben intensiven Jahren der Arbeit an der Isar und nach dem erfolgreichen Projektabschluss ist das Gemeinschaftsprojekt "Flusserlebnis Isar" von der EU-Kommission in der Rubrik Natur für einen LIFE AWARD nominiert worden. Darauf ist der Landkreis...

Kinder malen Klimastadt von morgen

Klima-Malwettbewerb “Meine Stadt von morgen” Einsendezeitraum: 24. April bis 10. Juni 2024 (bei Abgabe Einwilligungserklärung Teilnahme Malwettbewerb nicht vergessen) Das wandelnde Klima betrifft die Zukunft der jungen Generation. Aus diesem Grund möchten wir von den...

UnternehmerSchule ab Mai im Landkreis!

Geschäftsplan, Rechtsformwahl und Internetauftritt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Existenzgründer stellen müssen. Die „UnternehmerSchule“ der Hans Lindner Stiftung gibt dafür kostenfrei die nötigen Werkzeuge an die Hand: geballtes Wissen,...