Der Landkreis Experten-Talk – die Seminarreihe für heimische Unternehmen

Die Wirtschaft in der Region will gemeinsam wachsen.  Die Pandemie lässt sie allerdings bangen, erwarten und hoffen. Um die Unternehmer des Landkreises Dingolfing-Landau in und aus der Krise zu stärken, werden Landkreisfirmen mit einer speziellen Seminarreihe der Wirtschaftsförderung unterstützt.

„Landkreis-Expertentalk“ – Praxis-Wissen von und für die Region. Online gibt es Impulse und Austausch zu Führungsthemen, nahezu alle vier Wochen, freitags von 10 bis 11.30 Uhr. Vorneweg gibt es den jeweiligen Expertenvortrag, bei dem die Teilnehmenden jederzeit Fragen stellen können. Im Anschluss wird das Thema diskutiert. Dabei kann man voneinander lernen. Die Talkrunden dauern je circa eineinhalb Stunden. Für Unternehmen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau übernimmt die Kosten die Wirtschaftsförderung.

Die Wirtschaftsförderung am Landratsamt startet deswegen den „Landkreis-Expertentalk“ – Praxis-Wissen von und für die Region. Online gibt es Impulse und Austausch zu Führungsthemen, nahezu alle vier Wochen, freitags von 10 bis 11.30 Uhr. Vorneweg gibt es den jeweiligen Expertenvortrag, bei dem die Teilnehmenden jederzeit Fragen stellen können. Im Anschluss wird das Thema diskutiert. Dabei kann man voneinander lernen. Die Talkrunden dauern je circa eineinhalb Stunden. Für Unternehmen aus dem Landkreis Dingolfing-Landau übernimmt die Kosten die Wirtschaftsförderung.

Mut für die Zukunft – Wege aus der Angst

Die vielseitigen Inhalte helfen Unternehmern, Führungskräften und ihren Teams, wieder in die Kreativität und Kraft zu kommen – damit die unternehmerische Sicht gewinnt. Märkte ändern sich schnell – nicht nur in diesen Zeiten. So können wir flexibel und klug handeln ohne in Hektik zu verfallen.

Dauer: 1,5 h

Expertin:
Anita Maria Stogel, Business Coaching Academy, Dingolfing

26.März.2021 10:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung

Unternehmer im Dialog mit dem Landrat

Die Coronapandemie beschäftigt die Wirtschaft – Unternehmer im Dialog mit dem Landrat

Im Austausch mit der heimischen Wirtschaft, wird Christiane Allinger (Moderatorin bei Niederbayern TV) durch den Dialog führen. Landrat Werner Bumeder zeigt aktuelle Beurteilungen der Politik dar. Schwerpunkt des Dialoges werden die Aussagen und Erfahrungen der hiesigen Unternehmen bilden. Im besten Fall können dadurch Handlungen im regionalen Bereich abgeleitet und Maßnahmen durch gezielte Projekte erstellt werden.

Dieser virtuelle Dialog wird nicht öffentlich durch Niederbayern TV ausgestrahlt, lediglich Ergebnisse und Erkenntnisse daraus können öffentlich verwendet werden.

Dauer: 1,5 h

Moderatorin: Christiane Allinger (Niederbayern TV) im Austausch mit Landrat Werner Bumeder und der heimischen Wirtschaft. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit das Wort zu ergreifen.

30.Apr.2021 10:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung

Digitales & regionales Marketing für mehr Erfolg – Die wundersame Kundenvermehrung.

Das Verbraucherverhalten wandelt sich: immer mehr Dienstleistungen und Produkte werden bequem von zu Hause gesucht und verglichen. Die Firmen in unserer Region sollen gefunden werden! Das bedeutet eine Riesenchance gerade auch für kleinere Unternehmen: Regionale Marktgrenzen werden ausgedehnt und die Zielgruppen erweitert. Mit vielen einfachen Tipps zur sofortigen digitalen Sichtbarkeit.

Dauer: 1,5 h

Experte: Marco Gambel, .dot Werbeagentur, Marklkofen

28.Mai.2021 10:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung

Arbeitgeberattraktivität – aus der Perspektive junger Talente

Das Seminar Projektmanagement der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg unter der Leitung von Prof. Michael Höschl zeigt Einzelaspekte zur Arbeitgeberattraktivität der Zukunft – aus der Sicht junger Talente. Dabei geht es um wissenschaftliche Erkenntnisse über die Formen der künftigen Zusammenarbeit, die Organisations- und Führungsmodelle. Auch die Veränderung von Feedback- und Konfliktmanagement wird hierbei eine Rolle spielen. Der Arbeitgeber hat die Chance die Bedürfnisse künftiger Mitarbeiter zu verstehen, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu erfahren und seine Attraktivität entsprechend zu erhöhen.

Dauer: 1,5 h

Moderator: Prof. Michael Höschl im Austausch mit den Studenten der OTH Regensburg, die ihre aktuellen Ergebnisse vorstellen.

25.Juni.2021 10:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung