Fördermöglichkeiten

Der Energiesektor ist die größte Quelle anthropogener Treibhausgasemissionen. Gerade deshalb  sind das Einsparen von Energie und die Steigerung der Energieeffizienz so wichtig im Kampf gegen den Klimawandel.

Photovoltaik und Batteriespeicher

  • Hier gibt es einen Überblick

Überblick PV-Förderung

  • Der SolardachCheck ermittelt, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaikanlage eignet

SolardachCheck

  • Die KfW-Bank fördert im Programm 270 Erneuerbare Energien Standard unter anderem Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher mit zinsgünstigen Darlehen

KfW 270 Erneuerbare Energien Standard

Sanierung, Wärmeerzeugung und Lüftungsanlagen

  • Maßnahmen zur Effizienz und Sarnierung werden unterstützt

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude

 

  • Die KfW-Bank fördert im Programm 270 Erneuerbare Energien Standard mit zinsgünstigen Darlehen

 

Förderkredit für Strom und Wärme

 

  • Die KfW-Bank fördert im Programm 261, 262 energieeffizientes Sanieren von Haus und Wohnung

 

Wohngebäude-Kredit

Elektromobilität

  • Informationen gibt es auf der Seite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Elektromobilität

E-Lastenfahrräder

 

Förderung Einkommensschwacher

Telefonberatung

Stromspar-Check

100€ für ihren neuen Kühlschrank

Energiespartechnik Soforthilfen

Der Stromspar-Check ist ein gemeinsames Angebot des Deutschen Caritasverbandes e. V. (DCV) und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e. V., eaD [mehr].

Nicht zuletzt leistet das Projekt einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, weswegen es vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert wird.

 

 

Die Auflistung der Förderungen wird gegebenenfalls aktualisiert. Aufgrund der großen Anzahl und des sich ändernden Angebots können nicht alle Möglichkeiten aufgezeigt werden.

Stand: 07.04.2022