Wissenstransfer an der Hochschule Deggendorf (18.06.2012)

Die Hochschule Deggendorf bietet für Unternehmer und Interessierte neueste Informationen rund um das Thema “Controlling”. Um dem Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft zu wahren, veranstaltet die Hochschule Deggendorf regelmäßig unternehmensgerechte Vorlesungen.

Das Programm der am 28.06.2012 geplanten Veranstaltung hat folgende Inhalte:

Zeit

Themen

Referenten

13.00 – 13.15 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Schindlbeck
13.15 – 14.00 Uhr Vortrag:

Supply Chain Process-Controlling 

Martin Hamberger, General Manager Supply Chain Management Europe

SUMIDA Components & Modules GmbH, Obernzell

14.00 – 14.30 Uhr Vortrag:

Entwicklungsprojektcontrolling

Frank Moser, Senior Manager Controlling

SUMIDA Components & Modules GmbH, Obernzell

14.30 – 14.45 Uhr Kaffeepause  
14.45 – 16.00 Uhr Vortrag:

Das Controlling von Prozessen

Prof. Dr. Schindlbeck
Ab 16.00 Uhr Diskussion und Abschluss Prof. Dr. Schindlbeck
anschließend Stehimbiss  

Hinsichtlich der Teilnahmegebühr für die obige Veranstaltung gilt folgendes:

  • Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder beträgt pro Unternehmen 120 € (pro Unternehmen können max. 2 Personen teilnehmen), für Privatpersonen 60 € und für ehemalige Studierende 30 €.
  • Für Forums-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos.

Wenn Sie an der obigen Veranstaltung teilnehmen wollen, bitte ich Sie, Ihre Teilnahme per E-Mail bis spätestens 22.06.2012 zu bestätigen (E-Mai-Adresse: konrad.schindlbeck@hdu-deggendorf.de) und die Teilnahmegebühr zu überweisen (Commit GmbH, Sparkasse Deggendorf, Kennwort „Controller-Forum“, Kto-Nr: 0430042747, BLZ: 741 500 00).

Aktuelle Beiträge

Isar Radltour am 21. Juli: Renaturierung, Radverkehr und Klima

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Maxwehr in Landshut. Wir fahren über den wunderschönen Isarradweg südlich der Isar rund 33 Kilometer bis Dingolfing. Auf dem Weg machen wir 2 - 3 kleine Pausen mit kurzen Vorträgen rund um den Isarradweg. In Dingolfing wollen wir das...

Gründer aufgepasst!

Der Start-up Wettbewerb der Hochschule Landshut ist ein herausragendes Format für innovative Start-ups und Gründungen. Die Challenge bietet die Gelegenheit, Geschäftsideen vor einer Jury aus Branchenexperten, wissenschaftlichen Vertretern und Investoren zu...

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Am 23. Juni fand das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau statt, bei dem Kinder und Familien die Gelegenheit hatten, sich mit dem Thema Klimaschutz auf spielerische und informative Weise auseinanderzusetzen. Vorab gab es einen Klima-Malwettbewerb, bei...

Mitarbeiter finden mit TIKTOK!? Online-Fortbildung

Virtuelle Veranstaltung 04.07.2024, 11:00 - 12:00, online! Wer als Zulieferer außerhalb seiner Branche kaum bekannt ist, wird den demografischen Wandel viel stärker als bekannte Marken spüren. Daher gilt es, sich außerhalb der Region und über seine eigene Branche...