Wissenstransfer an der Hochschule Deggendorf (18.06.2012)

Die Hochschule Deggendorf bietet für Unternehmer und Interessierte neueste Informationen rund um das Thema “Controlling”. Um dem Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft zu wahren, veranstaltet die Hochschule Deggendorf regelmäßig unternehmensgerechte Vorlesungen.

Das Programm der am 28.06.2012 geplanten Veranstaltung hat folgende Inhalte:

Zeit

Themen

Referenten

13.00 – 13.15 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Schindlbeck
13.15 – 14.00 Uhr Vortrag:

Supply Chain Process-Controlling 

Martin Hamberger, General Manager Supply Chain Management Europe

SUMIDA Components & Modules GmbH, Obernzell

14.00 – 14.30 Uhr Vortrag:

Entwicklungsprojektcontrolling

Frank Moser, Senior Manager Controlling

SUMIDA Components & Modules GmbH, Obernzell

14.30 – 14.45 Uhr Kaffeepause  
14.45 – 16.00 Uhr Vortrag:

Das Controlling von Prozessen

Prof. Dr. Schindlbeck
Ab 16.00 Uhr Diskussion und Abschluss Prof. Dr. Schindlbeck
anschließend Stehimbiss  

Hinsichtlich der Teilnahmegebühr für die obige Veranstaltung gilt folgendes:

  • Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder beträgt pro Unternehmen 120 € (pro Unternehmen können max. 2 Personen teilnehmen), für Privatpersonen 60 € und für ehemalige Studierende 30 €.
  • Für Forums-Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos.

Wenn Sie an der obigen Veranstaltung teilnehmen wollen, bitte ich Sie, Ihre Teilnahme per E-Mail bis spätestens 22.06.2012 zu bestätigen (E-Mai-Adresse: konrad.schindlbeck@hdu-deggendorf.de) und die Teilnahmegebühr zu überweisen (Commit GmbH, Sparkasse Deggendorf, Kennwort „Controller-Forum“, Kto-Nr: 0430042747, BLZ: 741 500 00).

Aktuelle Beiträge

Pendlerbefragung zu Dritten Arbeitsorten

Die Europäische Metropolregion München e.V. führt aktuell eine Befragung der Pendler durch. In Zeiten von Homeoffice und flexibler Arbeitsmodelle ergeben sich Chancen die negativen Begleiterscheinungen beruflich bedingter Pendlerverkehre zu reduzieren. Einen...

Kinder malen Klimastadt von morgen

Klima-Malwettbewerb “Meine Stadt von morgen” Einsendezeitraum: 24. April bis 10. Juni 2024 (bei Abgabe Einwilligungserklärung Teilnahme Malwettbewerb nicht vergessen) Das wandelnde Klima betrifft die Zukunft der jungen Generation. Aus diesem Grund möchten wir von den...

UnternehmerSchule ab Mai im Landkreis!

Geschäftsplan, Rechtsformwahl und Internetauftritt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Existenzgründer stellen müssen. Die „UnternehmerSchule“ der Hans Lindner Stiftung gibt dafür kostenfrei die nötigen Werkzeuge an die Hand: geballtes Wissen,...