Einzelne Bundesländer sowie private Einrichtungen, unter anderem Beherbergungsbetriebe, erlassen derzeit Reisebeschränkungen für Bürger des Landkreises Dingolfing-Landau in Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen vor Ort. Wir empfehlen Gewerbetreibenden, die aufgrund von Dienstreisen (z.B. Monteure) den Landkreis bzw. den Freistaat Bayern verlassen, sich im Ziellandkreis über die momentan geltenden Reisebeschränkungen zu informieren. Da sich die Lage hinsichtlich Reisebeschränkungen aktuell kurzfristig ändert und regional unterschiedliche Beschränkungen gelten, ist es uns nicht möglich, pauschal gültige Informationen und Maßnahmenempfehlungen zu geben.