Bayerische Klima(schutz)preise 2023: Jetzt mit kreativen Projekten bewerben

Bayerischer Klimapreis 2023

Hier werden herausragende Leistungen und innovative Projekte für den Klimaschutz, die auf Betrieben in der Landwirtschaft, im Gartenbau oder Weinbau jetzt schon erfolgreich umgesetzt werden prämiert.

Bereits zum dritten Mal verleiht das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Bayerischen Klimapreis.
Zum ersten Mal wird in diesem Rahmen der Sonderpreis “Klimafreundliche Milcherzeugung” vergeben! Diese Auszeichnung richtet sich gezielt an Milchviehbetriebe, die erfolgreich einen Beitrag zur Verminderung der Treibhausgasemissionen leisten. Der Bayerische Klimapreis 2023 ist inklusive des Sonderpreises mit insgesamt 16.000 Euro dotiert und kann auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden.

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2023.

Weitere Informationen zum Klimapreis 2023 finden Sie unter

https://www.stmelf.bayern.de/klimapreis

 

 

 

 

 

 

Bayerischer Klimaschutzpreis 2023

Für besondere Verdienste um den Schutz des Klimas oder die Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels zeichnet die Bayerische Staatsregierung zum dritten Mal Projekte mit dem Bayerischen Klimaschutzpreis aus. Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Vorschläge können ab sofort bis einschließlich 15. Februar 2023 eingereicht werden.

 

Jede und Jeder kann bis zum 15.02.2023 engagierte Personen mit Bezug zu Bayern vorschlagen. Dies bedeutet: Entweder haben die Teilnehmenden ihren dauerhaften Haupt(wohn)sitz im Freistaat oder sie engagieren sich in Bayern für den Klimaschutz oder für die Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels. Die Initiative sollte bereits laufen und messbare Ergebnisse aufweisen. Sie können außerdem Teilnehmende vorschlagen, deren Einsatz zwar bereits beendet ist, aber bis in die Gegenwart wirkt.

Weitere Informationen finden Sie unter

https://www.lenk.bayern.de/themen/projekte/klimaschutzpreis/index.html

Aktuelle Beiträge

LEADER-Förderprogramm 2023-27

Die aktuelle und für den Landkreis Dingolfing-Landau erste LEADER-Förderperiode neigt sich dem Ende zu und läuft nach sieben Jahren am 31.12.2022 aus. Vor Kurzem konnten die Vorstandschaft und der Steuerkreis der Lokalen Aktionsgruppe Dingolfing-Landau e.V.  bei einer...

Förderung der Energieberatung wird gut angenommen

Anfang September wurde die erste Auszahlung von Fördermitteln des Landkreises für Energieberatung getätigt. Erster Fördermittelempfänger war die Familie Lehner. Nun besuchte die Klimaschutzmanagerin (Landkreis Dingolfing-Landau) Herrn und Frau Lehner, in der vom...

Jugendforum am 02. Dezember 2022

Am 02. Dezember 2022 ab 17 Uhr sind alle Jugendlichen herzlich eingeladen zum Jugendforum ins Landratsamt nach Dingolfing zu kommen. Es soll und kann über alle möglichen Themen, die Euch als Jugendliche im Landkreis beschäftigen, diskutiert werden. Bringt eure Meinung...