Zweiländerpreis 2011 – 21.04.2011

Zweiländerpreis 2011

Kommunikation – Erfahrungsaustausch Wissenstransfer – Netzwerkbildung

Am 26.05.2011 findet das „7. Forum Mittelstand Grenzenlos – FMG 2011″ unter dem Motto „ Innovation und Generation – Anders denken ist gefordert!” statt. Die Initiatoren, die Unternehmensberatung Ecker & Partner, Bad Griesbach und die .mcBeratungsgruppe aus Linz, laden dieses Jahr nach Bad Griesbach in den Kursaal und anschließend in das *****Hotel Maximilian ein. Als besonderen Gast begrüßen die Veranstalter das aus den Medien bekannte Wunderkind Laetitia. Das Impulsreferat wird Herr Prof. Dr. Meier-Walser von der Hanns-Seidl-Stiftung halten. Auch heuer werden wieder rund 150 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Oberösterreich und Ostbayern erwartet, die sich in Workshops, einer Podiumsdiskussion und einem ergänzenden Rahmenprogramm (auch für die Begleitpersonen) über das diesjährige Motto informieren und gemeinsam diskutieren können. Während der Veranstaltung wird auch der Marktplatz der Möglichkeiten geöffnet sein, der den TeilnehmerInnen zusätzliche Impulse und Ideen geben sollte. Die Grußworte werden von Herrn Landrat Franz Meyer (Landrat des Landkreises Passau) und von Herrn August Wöginger (Abgeordneter im Nationalrat), sowie Mag. Robert Leitner (Leiter WKO Oberösterreich) gehalten.

 

Unter der Schirmherrschaft des Regierungspräsidenten von Niederbayern, Herrn Heinz Grunwald, und auf österreichischer Seite von Herrn Wirtschaftsminister Dr. Reinhold Mitterlehner wird auch heuer wieder der Zweiländerpreis 2011 an zwei Unternehmen aus Oberösterreich und / oder Ost- und Niederbayern in den Kategorien „Wissenstransfer und Nachwuchsförderung” sowie „Netzwerkbildung und Nachhaltigkeit” verliehen. Die Preise sind mit rund EUR 5.000,00 in Sachwerten dotiert. Es können sich Unternehmen aus Ost- und Niederbayern und Oberösterreich bewerben. Die Bewerbungsphase läuft von 01. 04. 2011 bis 30. 04. 2011. Die detaillierten Informationen zur Veranstal-tung und zur Bewerbung der Zweiländerpreise erfahren Sie unter www.zweilaenderpreis.eu bzw. www.mittelstand-grenzenlos.de.

Anmeldungen zum FMG 2011 werden bis zum 10. Mai 2011 auch unter der folgenden Adresse entgegengenommen: Ecker & Partner, Weghofstr. 29 – 94086 Bad Griesbach T: +49 (0)8532 97265 – 0, F: +49 (0)8532 97265 – 22 E: fmg@ecker-partner.de

 

 

 

Aktuelle Beiträge

Startschuss für die geförderte Energieberatung im Landkreis

Die Förderung der Vor-Ort-Energieberatung für Privatpersonen im Landkreis Dingolfing-Landau startet zum 1. September 2022. Hierbei werden die sogenannte „Erstenergieberatung“ und der „Individuelle Sanierungsfahrplan“ mit bis zu 200,00 € gefördert. Genaue Informationen...

Zuschussförderung für Ausbildungsbetriebe im Handwerk

Betriebe im Landkreis Dingolfing-Landau suchen für das Ausbildungsjahr 2022 weiterhin Auszubildende. Handwerksbetriebe können beim Abschließen eines Ausbildungsvertrages bis 31. Dezember sogar noch einen Zuschuss erwarten. Obwohl die meisten Schüler in den...

Kampagne: 80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel

41 Millionen private Haushalte gibt es in Deutschland. Zum Heizen, Wasser erwärmen und Kochen benötigen sie rund ein Drittel des gesamten deutschen Erdgasbedarfs. Angesichts stockender Lieferungen aus Russland ist Gas ein knappes Gut. Die Lage ist ernst. Jeder noch so...