Start der Unternehmensbefragung – 13.07.2011

Unternehmensbefragung – Im Rahmen der geplanten Zukunftskonferenz, bei der Entwicklungstendenzen des Landkreises erkannt und bearbeitet werden, sind vor allem die Unternehmer gefragt! Wir wollen in einer Unternehmensbefragung herausfinden wie “wohl” sich der Unternehmer im Landkreis fühlt.

Wir stellen in der Unternehmensbefragung Fragen über die Standortzufriedenheit, das Image des Landkreises und welche Aktivitäten der Wirtschaftsförderung in Zukunft für wichtig erachtet werden. Rund 650 verschiedene Unternehmen wurden nach dem Zufallsprinzip angeschrieben, um diese Fragen zu beantworten.

Wir wollen soviele Stimmen wie möglich hören – sollten Sie keine Post von uns erhalten haben, können Sie die PDF-Datei Unternehmensbefragung-DGF_LAN-2011 beantworten und an uns zurück faxen. Sie unterstützen damit aktiv die Entwicklung des Landkreises, wofür wir uns recht herzlich bedanken!

Zur Zukunftskonferenz: Die Zukunftskonferenz ist ein Projekt der Wirtschaftsförderung des Landkreises Dingolfing-Landau. Am Prozess sollen Unternehmer, Bürgermeister, Fraktionsvorsitzende, Abgeordnete, Banken und Funktionäre des Landkreises aktiv eingebunden werden. Die Auftaktveranstaltung ist am 12. September 2011, die Schlussveranstaltung ist für Dezember geplant. In dieser Zeit sollen Arbeitsgruppen und verschiedene Workshops dazu beitragen, die Entwicklungspotenziale unserer Region zu entdecken, zu festigen und dementsprechend zu kommunizieren.

Aktuelle Beiträge

Startschuss für die geförderte Energieberatung im Landkreis

Die Förderung der Vor-Ort-Energieberatung für Privatpersonen im Landkreis Dingolfing-Landau startet zum 1. September 2022. Hierbei werden die sogenannte „Erstenergieberatung“ und der „Individuelle Sanierungsfahrplan“ mit bis zu 200,00 € gefördert. Genaue Informationen...

Zuschussförderung für Ausbildungsbetriebe im Handwerk

Betriebe im Landkreis Dingolfing-Landau suchen für das Ausbildungsjahr 2022 weiterhin Auszubildende. Handwerksbetriebe können beim Abschließen eines Ausbildungsvertrages bis 31. Dezember sogar noch einen Zuschuss erwarten. Obwohl die meisten Schüler in den...

Kampagne: 80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel

41 Millionen private Haushalte gibt es in Deutschland. Zum Heizen, Wasser erwärmen und Kochen benötigen sie rund ein Drittel des gesamten deutschen Erdgasbedarfs. Angesichts stockender Lieferungen aus Russland ist Gas ein knappes Gut. Die Lage ist ernst. Jeder noch so...