Umwelt, Energie und Klimaschutz: Spannende Vorträge in Dingolfing

Kostenfreie Abendveranstaltungen im TZ PULS finden wieder statt

Insgesamt fünf spannende Vorträge finden zwischen Februar 2024 und März 2024 jeweils donnerstags um 18:30 Uhr im Technologiezentrum PULS (Bräuhausgasse 33) statt. Die Vortragsdauer beträgt jeweils etwa 1,5 Stunden. Veranstalter sind die Stadt Dingolfing und die Stadtwerke Dingolfing GmbH.

Anmeldung unter www.klimaschutz-dingolfing.de/vortragsreihe-klimaschutz.

Die folgenden spannenden Themen erwarten Sie:

 

01.02.2024          Nachhaltiger ÖPNV in Dingolfing – Elektrisch und On-Demand

08.02.2024          PV-Strom smart nutzen – Energiemanagement und Speicherung

22.02.2024          Gesundheitliche Auswirkungen des Klimawandels – Ein Arzt berichtet

07.03.2024          Zisternen und Grauwasserinstallation – Regenwasser speichern und Geld sparen?

21.03.2024          E-Mobilität in der Praxis – Alltagstauglichkeit, Klimabilanz und technische Entwicklungen

 

Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier auf der Klimaschutz-Website der Stadt Dingolfing.

Dingolfinger Vortragsreihe Klimaschutz – Plakat

Dingolfinger Vortragsreihe Klimaschutz – Flyer

Beitragsbild: Außenansicht des TZ PULS (Bildrechte: Hochschule Landshut)

 

Katrin Riedmayr

 

Aktuelle Beiträge

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...

Energie-Tag in der Marktgemeinde Eichendorf

Am Samstag den 8. Juni 2024 von 13 - 17 Uhr öffnen sieben Privathaushalte und ein Gewerbebetrieb in der Marktgemeinde Eichendorf ihre Türen, zeigen ihren Weg und teilen ihre Erfahrungen bei der Frage: Leben ohne Energiekosten! Geht das überhaupt? Markt Eichendorf und...

Stellenanzeige: Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres Teams im Sachgebiet 16 - Kreisentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung (m/w/d) in Teilzeit (50 %, 19,5 Wochenstunden) und unbefristet. Alle Informationen zur Stelle finden Sie unter...