Tag der kleinen Forscher 2023 in Mamming

Die Stiftung Kinder Forschen engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) und verfolgt das Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigen Handeln zu befähigen.

Bereits seit 2014 ist der Landkreis Kooperationspartner der Stiftung und bietet regelmäßig Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen der Region an. Im vergangenen Jahr wurde dann zum ersten Mal ein Forscherfest zur Feier des „Tag der kleinen Forscher“ der Stiftung organisiert, an dem bundesweit verschiedene Aktionen zu einem jährlich wechselnden Motto stattfinden.

Dieses Jahr fand der Tag der kleinen Forscher am Dienstag, den 13. Juni statt und verfolgte das Motto „Abenteuer Weltall – Komm mit!“. Gastgeber dieses Jahr war der Kindergarten St. Wolfgang in Mamming, der im August 2022 bereits seine dritte Zertifizierung durch die Stiftung feiern konnte. Die Kinder hatten die Möglichkeit an insgesamt neun verschiedenen Stationen viel zum Thema Weltall zu erforschen und erlernen. So wurden zum Beispiel Magnesium-Raketen in die Luft getrieben, Holzraketen gebastelt und bemalt, Sterne aus dem Sandkasten gesammelt und Sternbilder gelegt oder auch die Schwerkraft mit Hilfe eines Schwungtuches erforscht.

Impressionen vom Tag der kleinen Forscher 2023 im Kindergarten St. Wolfgang in Mamming (Quelle: Dingolfinger Anzeiger):

Weitere Informationen und aktuelle Termine zum Stiftung Kinder Forschen Netzwerk Dingolfing-Landau: https://wirtschaft-dingolfing-landau.de/das-regionalmanagement/kinder-forschen/

Alle Informationen rund um die Stiftung: https://www.stiftung-kinder-forschen.de/

Aktuelle Beiträge

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...

Energie-Tag in der Marktgemeinde Eichendorf

Am Samstag den 8. Juni 2024 von 13 - 17 Uhr öffnen sieben Privathaushalte und ein Gewerbebetrieb in der Marktgemeinde Eichendorf ihre Türen, zeigen ihren Weg und teilen ihre Erfahrungen bei der Frage: Leben ohne Energiekosten! Geht das überhaupt? Markt Eichendorf und...

Stellenanzeige: Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres Teams im Sachgebiet 16 - Kreisentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung (m/w/d) in Teilzeit (50 %, 19,5 Wochenstunden) und unbefristet. Alle Informationen zur Stelle finden Sie unter...