Parken und Mitfahren (Metropolregion München)

logo Steigende Benzinpreise und allseits bekannte Umweltprobleme erfordern ein Umdenken im Mobilitätsverhalten. Obwohl der ÖPNV in der Metropolregion München sehr gut ausgebaut ist, sind viele Einwohner der Regionen gezwungen mit dem Auto zu pendeln.

Durch die Idee des “Parken und Mitfahren” sollen daher Bürgerinnen und Bürger der Metropolregion München animiert werden, Fahrgemeinschaften zu bilden und ihre Autos an ausgewiesenen P+M Parkplätzen abzustellen.

Der folgende link zeigt den “Parken und Mitfahren Flyer” P+M-Flyer EMM zur Orientierung.

Aktuelle Beiträge

Klimafonds für EURO: Förderung beantragen

"United by football. Together for nature." Für die UEFA EURO 2024 in Deutschland hat die Union der Europäischen Fußball-Verbände (UEFA) einen Klimafonds eingerichtet. Bis 30. Juni können deutsche Amateurfußballvereine Projekte vorschlagen und Fördermittel bis maximal...

Umweltpreis: KUMAS-Leitprojekte 2024 gesucht

Bewerben Sie sich mit Ihrem Leitprojekt bis zum 31. August 2024 oder schlagen Sie Ihnen bekannte Projekte vor! Das Kompetenzzentrum Umwelt e. V. (KUMAS) fördert zum 26. Mal in Folge mit der Auszeichnung von Leitprojekten den Erhalt und die Entwicklung des regionalen...

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...