Newsletter März 2014

es gibt wieder News rund um unseren Fachbereich Wirtschaftsförderung und regionale Entwicklung. Darin lesen Sie auch über unser neuestes Projekt: “Ab jetzt GESUND!” – Damit wollen wir gemeinsam mit der Hochschule Deggendorf, der IHK und HWK die Arbeitgeberattraktivität im Landkreis stärken. Die 5-teilige Seminarreihe informiert über Gesundheitsmanagementsysteme und wie sie kleine und mittelständische Firmen gewinnbringend anwenden können.

Wussten Sie, dass neben der Gefährdungsbeurteilung der körperlichen Belastung, die psychische Belastung nach §§ 5 und 6 des Arbeitsschutzgesetzes jetzt auch beurteilt werden muss und, dass bei durchschnittlich 17,6 Krankheitstagen pro Jahr und durchschnittlichen Kosten von 400 Euro pro Krankheitstag sich jährlich Kosten durch Fehlzeiten von 7.040 Euro pro Mitarbeiter ergeben. Untersuchungen haben ergeben, dass der return on investment von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention beim 3- bis 18-fachen des investierten Betrags liegen.

Melden Sie sich an oder lesen Sie einfach mehr darüber.

http://wifoe.vionic.de/ab-jetzt-gesund/

Weitere Inhalte im Newsletter-März 2014
zu Terminen und Informationen zu den Themen:

  • Ausbildungsmesse “Bleib hier!” 2014
  • Azubi Campus (incl. Infoveranstaltung)
  • UnternehmerSchule für Existenzgründer und Jungunternehmer
  • Incoming Projekt “Komm her!” spanische Jugendliche werden Azubis im Landkreis
  • Unternehmensnachfolge – gesucht/gefunden
  • Qualitätssiegel “Bildungsregion Dingolfing-Landau”
  • Regionale Produkte im Landkreis

Aktuelle Beiträge

Isar Radltour am 21. Juli: Renaturierung, Radverkehr und Klima

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Maxwehr in Landshut. Wir fahren über den wunderschönen Isarradweg südlich der Isar rund 33 Kilometer bis Dingolfing. Auf dem Weg machen wir 2 - 3 kleine Pausen mit kurzen Vorträgen rund um den Isarradweg. In Dingolfing wollen wir das...

Gründer aufgepasst!

Der Start-up Wettbewerb der Hochschule Landshut ist ein herausragendes Format für innovative Start-ups und Gründungen. Die Challenge bietet die Gelegenheit, Geschäftsideen vor einer Jury aus Branchenexperten, wissenschaftlichen Vertretern und Investoren zu...

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Am 23. Juni fand das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau statt, bei dem Kinder und Familien die Gelegenheit hatten, sich mit dem Thema Klimaschutz auf spielerische und informative Weise auseinanderzusetzen. Vorab gab es einen Klima-Malwettbewerb, bei...

Mitarbeiter finden mit TIKTOK!? Online-Fortbildung

Virtuelle Veranstaltung 04.07.2024, 11:00 - 12:00, online! Wer als Zulieferer außerhalb seiner Branche kaum bekannt ist, wird den demografischen Wandel viel stärker als bekannte Marken spüren. Daher gilt es, sich außerhalb der Region und über seine eigene Branche...