1. März Netzwerktag Niederbayern – 13.02.2012

Spot_Netzwerktag_2012_13.02.12

Der Netzwerktag für die niederbayerischen Unternehmen und Kommunen unter dem Motto „Energie und Technologie der Zukunft – Chancen und Risiken für den Mittelstand“ ist für unsere Region ein wichtiger Termin.

Im Rahmen dieser Tagung können Sie sich exklusiv darüber informieren, wie die Energiewende in Niederbayern bewältigt werden soll, wie Innovationen und Fördermöglichkeiten eingeleitet werden können und welche Herausforderungen ganz generell auf den Mittelstand und die Kommunen in den nächsten Jahren zukommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

01.März 2012, ab 12:00 Uhr
In den Deggendorfer Stadthallen

Ein hochwertiges Netzwerk bestehend aus Kammern, Arbeitgeberverbänden (vbw, bayme vbm), staatlichen Organisationen und Hochschulen steht Ihnen in Fachvorträgen und persönlichen Gesprächen zur Verfügung. Experten beraten Sie rund um die Themen Technologie- und Innovationsförderung.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer. Bitte senden Sie uns Ihre  Anmeldung bis spätestens 25. Februar 2012, per Fax an 0871 808-1858.

Programmflyer – Netzwerktag Deggendorf

Aktuelle Beiträge

Startschuss für die geförderte Energieberatung im Landkreis

Die Förderung der Vor-Ort-Energieberatung für Privatpersonen im Landkreis Dingolfing-Landau startet zum 1. September 2022. Hierbei werden die sogenannte „Erstenergieberatung“ und der „Individuelle Sanierungsfahrplan“ mit bis zu 200,00 € gefördert. Genaue Informationen...

Zuschussförderung für Ausbildungsbetriebe im Handwerk

Betriebe im Landkreis Dingolfing-Landau suchen für das Ausbildungsjahr 2022 weiterhin Auszubildende. Handwerksbetriebe können beim Abschließen eines Ausbildungsvertrages bis 31. Dezember sogar noch einen Zuschuss erwarten. Obwohl die meisten Schüler in den...

Kampagne: 80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel

41 Millionen private Haushalte gibt es in Deutschland. Zum Heizen, Wasser erwärmen und Kochen benötigen sie rund ein Drittel des gesamten deutschen Erdgasbedarfs. Angesichts stockender Lieferungen aus Russland ist Gas ein knappes Gut. Die Lage ist ernst. Jeder noch so...