Kampagne: 80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel

41 Millionen private Haushalte gibt es in Deutschland. Zum Heizen, Wasser erwärmen und Kochen benötigen sie rund ein Drittel des gesamten deutschen Erdgasbedarfs. Angesichts stockender Lieferungen aus Russland ist Gas ein knappes Gut. Die Lage ist ernst. Jeder noch so kleine Beitrag zum Einsparen von Erdgas ist wichtig und wertvoll, denn die Befüllung der Gasspeicher hat oberste Priorität. Je mehr Gasverbrauchende jetzt mitmachen und so viel Energie wie möglich einsparen, umso besser kommen wir alle durch die kommende kalte Jahreszeit.

Schon mit einfachen Maßnahmen kann der Gasbedarf reduziert werden – in den eigenen vier Wänden. Für die Bereitung von warmem Wasser etwa werden zwischen 500 und 1.000 Kilowattstunden pro Person und Jahr verbraucht. In dieser großen Differenz steckt ein beachtliches Einsparpotenzial. Also besser schon beim Aufdrehen des Hahns überlegen, ob nicht kaltes Wasser ausreichen könnte. Auch beim Sparen von Heizenergie zählt jeder individuelle Beitrag – bei 41 Millionen Privathaushalten ergeben sich enorme Effekte, denn gut die Hälfte heizt mit Erdgas. Auch beim Kühlen lässt sich sparen.

Von uns allen angewendet, helfen folgende Hinweise, die Gasspeicher zu befüllen. Das ist ein entscheidender Schritt hin zur Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern, gut fürs Klima und das
eigene Portemonnaie.

Energiespartipps – Heizen und Kühlen

Energiespartipps – Warmwasser

Faktenblatt Hydraulischer Abgleich

Zahlen & Fakten zum Gasverbrauch privater Haushalte

Checkliste Energiesparen am Arbeitsplatz

Übersicht über weiterführende Links

Weitere Informationen:

Website zur Kampagne „80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel“

Aktuelle Beiträge

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Erleben Sie das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau – ein Familienfest voller Naturabenteuer für alle Altersgruppen! Tauchen Sie ein in ein vielfältiges Programm mit regionalen Anbietern, entdecken Sie die Natur vor unserer Haustür und lassen Sie...

Pendlerbefragung zu Dritten Arbeitsorten

Die Europäische Metropolregion München e.V. führt aktuell eine Befragung der Pendler durch. In Zeiten von Homeoffice und flexibler Arbeitsmodelle ergeben sich Chancen die negativen Begleiterscheinungen beruflich bedingter Pendlerverkehre zu reduzieren. Einen...

EU-Kommission nominiert Isar-Renaturierung für LIFE AWARD

Nach sieben intensiven Jahren der Arbeit an der Isar und nach dem erfolgreichen Projektabschluss ist das Gemeinschaftsprojekt "Flusserlebnis Isar" von der EU-Kommission in der Rubrik Natur für einen LIFE AWARD nominiert worden. Darauf ist der Landkreis...

Kinder malen Klimastadt von morgen

Klima-Malwettbewerb “Meine Stadt von morgen” Einsendezeitraum: 24. April bis 10. Juni 2024 (bei Abgabe Einwilligungserklärung Teilnahme Malwettbewerb nicht vergessen) Das wandelnde Klima betrifft die Zukunft der jungen Generation. Aus diesem Grund möchten wir von den...

UnternehmerSchule ab Mai im Landkreis!

Geschäftsplan, Rechtsformwahl und Internetauftritt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Existenzgründer stellen müssen. Die „UnternehmerSchule“ der Hans Lindner Stiftung gibt dafür kostenfrei die nötigen Werkzeuge an die Hand: geballtes Wissen,...