Ausbildungsmesse “Bleib hier!” 2020 abgesagt!

Die Ausbildungsmesse „Bleib hier!“ des Landkreises Dingolfing-Landau, die im November an der Realschule Dingolfing stattgefunden hätte, wird abgesagt. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber sie ist vernünftig und wir sehen keine Alternative“, sagt Landrat Werner Bumeder.

Nach Rücksprache mit dem Arbeitskreis SchuleWirtschaft, der Realschule Dingolfing sowie dem Staatlichen Schulamt Dingolfing-Landau hat das Landratsamt dies den teilnehmenden Unternehmen der letzten Jahre bereits mitgeteilt. Die Ausbildungsmesse ist mit bis zu 2.000 Besuchern und über 60 ausstellenden Unternehmen eine Großveranstaltung. Die Platzverhältnisse sind jedes Jahr beengt. „Die Vorbereitungen für die Messe wären jetzt langsam angelaufen. Uns fehlt derzeit, wie vielen anderen Veranstaltern auch, aufgrund der Coronapandemie eine langfristige rechtliche Planungsgrundlage für die Durchführung“, sagt Sebastian Wimmer vom Regionalmanagement. „Wir waren uns einig, dass wir weder eine abgespeckte noch eine virtuelle Variante der Messe anbieten wollen. Die Veranstaltung lebt davon, dass sich Menschen persönlich begegnen und austauschen können“, so Wimmer weiter.
Nichtsdestotrotz wird man aller Wahrscheinlichkeit nach die zur Messe übliche Begleitbroschüre erarbeiten und den Schulen zur Verfügung stellen. Darin sind Ausbildungsbetriebe und -berufe im Landkreis mit den jeweiligen Ansprechpartnern aufgelistet sowie weitere nützliche Informationen rund um das Thema Ausbildung zu finden. Vorbehaltlich der bis dahin geltenden Einschränkungen könnte man im Herbst verstärkt auf das Projekt Azubibus setzen, das Schülerinnen und Schülern einen direkten Einblick in die Unternehmen im Landkreis bietet. Somit wird versucht, auch heuer so gut wie möglich die Berufsorientierung an den Schulen zu unterstützen.

Aktuelle Beiträge

Isar Radltour am 21. Juli: Renaturierung, Radverkehr und Klima

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Maxwehr in Landshut. Wir fahren über den wunderschönen Isarradweg südlich der Isar rund 33 Kilometer bis Dingolfing. Auf dem Weg machen wir 2 - 3 kleine Pausen mit kurzen Vorträgen rund um den Isarradweg. In Dingolfing wollen wir das...

Gründer aufgepasst!

Der Start-up Wettbewerb der Hochschule Landshut ist ein herausragendes Format für innovative Start-ups und Gründungen. Die Challenge bietet die Gelegenheit, Geschäftsideen vor einer Jury aus Branchenexperten, wissenschaftlichen Vertretern und Investoren zu...

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Am 23. Juni fand das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau statt, bei dem Kinder und Familien die Gelegenheit hatten, sich mit dem Thema Klimaschutz auf spielerische und informative Weise auseinanderzusetzen. Vorab gab es einen Klima-Malwettbewerb, bei...

Mitarbeiter finden mit TIKTOK!? Online-Fortbildung

Virtuelle Veranstaltung 04.07.2024, 11:00 - 12:00, online! Wer als Zulieferer außerhalb seiner Branche kaum bekannt ist, wird den demografischen Wandel viel stärker als bekannte Marken spüren. Daher gilt es, sich außerhalb der Region und über seine eigene Branche...