Ankündigung digitaler Berufsinfotag

Astronaut, Feuerwehrmann oder Friseur. Die Liste der Traumberufe kleiner Kinder ist lang. Wenn es dann soweit ist, sich für eine berufliche Richtung zu entscheiden, wird es schon schwieriger. Eine gute Hilfe bei dieser Entscheidung waren immer die Berufsorientierungsmessen. Doch die aktuelle Corona-Situation lässt solche Messen nicht zu. Gemeinsam mit Schulamt und Niederbayern TV bieten wir den Schülern, Eltern und Unternehmen im Landkreis deshalb eine gute Alternative. Mehr dazu in folgendem Beitrag bei Niederbayern TV

Ankündigung: digitaler Berufsinfotag im Landkreis Dingolfing-Landau

Aktuelle Beiträge

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Erleben Sie das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau – ein Familienfest voller Naturabenteuer für alle Altersgruppen! Tauchen Sie ein in ein vielfältiges Programm mit regionalen Anbietern, entdecken Sie die Natur vor unserer Haustür und lassen Sie...

Pendlerbefragung zu Dritten Arbeitsorten

Die Europäische Metropolregion München e.V. führt aktuell eine Befragung der Pendler durch. In Zeiten von Homeoffice und flexibler Arbeitsmodelle ergeben sich Chancen die negativen Begleiterscheinungen beruflich bedingter Pendlerverkehre zu reduzieren. Einen...

EU-Kommission nominiert Isar-Renaturierung für LIFE AWARD

Nach sieben intensiven Jahren der Arbeit an der Isar und nach dem erfolgreichen Projektabschluss ist das Gemeinschaftsprojekt "Flusserlebnis Isar" von der EU-Kommission in der Rubrik Natur für einen LIFE AWARD nominiert worden. Darauf ist der Landkreis...

Kinder malen Klimastadt von morgen

Klima-Malwettbewerb “Meine Stadt von morgen” Einsendezeitraum: 24. April bis 10. Juni 2024 (bei Abgabe Einwilligungserklärung Teilnahme Malwettbewerb nicht vergessen) Das wandelnde Klima betrifft die Zukunft der jungen Generation. Aus diesem Grund möchten wir von den...

UnternehmerSchule ab Mai im Landkreis!

Geschäftsplan, Rechtsformwahl und Internetauftritt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Existenzgründer stellen müssen. Die „UnternehmerSchule“ der Hans Lindner Stiftung gibt dafür kostenfrei die nötigen Werkzeuge an die Hand: geballtes Wissen,...