Zukunftsbilder – Überragende Beteiligung am Klima-Malwettbewerb für Grundschulkinder

Klima-Malwettbewerb “Meine Stadt von morgen”

Einsendezeitraum war von 24. April bis 10. Juni 2024

Das wandelnde Klima betrifft die Zukunft der jungen Generation. Aus diesem Grund wollten wir von den Kindern wissen, wie stellst du dir die Klimawelt von morgen vor? Abgase z.B. unserer Autos und Fabriken sorgen für mehr Treibhausgase. Dadurch wird es immer wärmer, das Eis schmilzt und der Meeresspiegel steigt. Das Wetter wird extremer und gefährlicher. Bäume pflanzen, Energie und Müll sparen hilft der Erde. Windräder nutzen Wind um Strom zu erzeugen. Radfahren macht keine Abgase. Der Landkreis Dingolfing-Landau und die Stadt Dingolfing riefen zur Teilnahme am Malwettbewerb auf.

Über 460 Grundschulkinder aus dem ganzen Landkreis haben an dieser kreativen Herausforderung teilgenommen und ihre Vision zur Stadt von morgen gezeichnet: Begrünte Gebäude, Windkraftanlagen, Fahrrad-Ausleihstationen, Photovoltaik-Gebäude und natürlich ganz viele Bäume und Pflanzen.

Unter dem Motto „Meine Stadt von morgen“ konnten die Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden. Die Bilder wurden in einer Jurysitzung beurteilt und ausgezeichnet. Die Auszeichnung und Preisverleihung erfolgte am 23. Juni 2024 um 12 Uhr zum 1. Natur.Erlebnis.Fest auf der Zirkuswiese in Dingolfing. Die Bilder wurden dort auch ausgestellt.

Darüber hinaus spendierte die Stadt Dingolfing allen Kindern, die am Malwettbewerb teilgenommen haben und beim Klimaschutz-Stand am Natur.Erlebnis.Fest vorbeikamen, eine Kugel Eis. Ein Besuch auf dem Natur.Erlebnis.Fest lohnte sich also!

Vielen Dank für eure Teilnahme!

 

Preisverleihung und Ausstellung

23. Juni 2024 (Zirkuswiese Dingolfing, 84130 Dingolfing) um 12 Uhr

Schulpreise für Meistbeteiligung

Je ein Klima-Projektkoffer im Wert von 140 €

Preise für Kinder

1.Preis Wertgutschein Bayernpark 50 €

2.Preis Wertgutschein Funpark 40 €

3.Preis Wertgutschein Kino 30 €

4.-10.Preis Sachpreis 20 €

11.-20.Preis Sachpreis 15 €

21.-30.Preis Sachpreis Naturforscher-Buch

 

Die Fachjury
  • Leitung der Umweltstation Dingolfing-Landau, Frau Bettina Zimmer
  • 1. Vorsitzender Isargilde e. V. Künstlergemeinschaft Dingolfing-Landau, Herr Werner Classen
  • Klimaschutzmanager der Stadt Dingolfing, Herr Stefan Salzinger

Die Fachjury wählte aus über 460 Einsendungen aus (LRA Dgf-Lan)

Plakat Klima Malwettbewerb

Das Projekt wurde unterstützt von

 

Hier gibt es eine kindgerechte Erklärung des Klimawandels

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Beitragsbild: Heidi, 7 J.

 

Websites:

Klimaschutz Dingolfing-Landau www.wirtschaft-dingolfing-landau.de

Klimaschutz Dingolfing www.klimaschutz-dingolfing.de

 

Ansprechpartner

Katrin Riedmayr, Klimaschutzmanagerin Landkreis Dingolfing-Landau

Tel.: 08731 87 172

Mail: Klimaschutz@landkreis-dingolfing-landau.de

Stefan Salzinger, Klimaschutzmanager Stadt Dingolfing

Tel.: 08731 501 355

Mail: Klimaschutz@dingolfing.de

 

Datenschutzhinweis: Mit der Teilnahme am Malwettbewerb willigen Sie in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Organisation ein. Die Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen durch eine Mitteilung an klimaschutz@landkreis-dingolfing-landau.de widerrufen werden.

Katrin Riedmayr

Aktuelle Beiträge

Niederbayern verstärkt Klimaschutz

Regierung von Niederbayern bringt Klimaschutzkoordinatoren und -manager an einen Tisch Um die Energiewende zu beschleunigen und das politisch erklärte Ziel der Klimaneutralität zu erreichen, zieht Niederbayern an einem Strang und setzt auf Taten. Deutlich wird dies...

Isar Radltour am 21. Juli: Renaturierung, Radverkehr und Klima

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Maxwehr in Landshut. Wir fahren über den wunderschönen Isarradweg südlich der Isar rund 33 Kilometer bis Dingolfing. Auf dem Weg machen wir 2 - 3 kleine Pausen mit kurzen Vorträgen rund um den Isarradweg. In Dingolfing wollen wir das...

Gründer aufgepasst!

Der Start-up Wettbewerb der Hochschule Landshut ist ein herausragendes Format für innovative Start-ups und Gründungen. Die Challenge bietet die Gelegenheit, Geschäftsideen vor einer Jury aus Branchenexperten, wissenschaftlichen Vertretern und Investoren zu...

Hochwasserhilfe

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt in ganz Bayern durch die Hochwasserereignisse betroffene Unternehmen und Freiberufler mit bis zu 500 Mitarbeitern, gewerbliche Träger wirtschaftsnaher Infrastruktur und Eigentümer überwiegend betrieblich genutzter...

Klimaschutzmanagement beim 1.Natur.Erlebnis.Fest

Am 23. Juni fand das 1. Natur.Erlebnis.Fest im Landkreis Dingolfing-Landau statt, bei dem Kinder und Familien die Gelegenheit hatten, sich mit dem Thema Klimaschutz auf spielerische und informative Weise auseinanderzusetzen. Vorab gab es einen Klima-Malwettbewerb, bei...