Technik für Kinder

 

Fußball lernt man im Fußballverein, Musik in der Musikschule, doch wo hat man die Möglichkeit „Technik“ zu lernen?

 

Der Verein Technik für Kinder e.V. möchte jungen Entdeckern das Thema Technik als Hobby näherbringen und sie dafür begeistern. Ziel ist es die Kinder bereits in frühen Jahren für Technik zu begeistern und dadurch die spätere Berufswahl zugunsten eines technischen Berufes zu begünstigen. Mit Hilfe von mobilen Koffern, die an Schulen eingesetzt werden können oder in eigens dafür eingerichteten Technikhäusern wird geschraubt, gelötet, gesägt und gebohrt.

Einige sogenannte Technikhäuser sind bereits aufgebaut und ausgestattet worden und werden durch den Verein betrieben. Auch in Dingolfing entsteht ein Technikhaus, in dem die Jungen und Mädchen zukünftig tüfteln können. Unterstützung bekommen sie dabei von Ehrenamtlichen, die meist lange einen handwerklichen Beruf ausgeübt haben aber auch von technischen Auszubildenden oder Studenten.

Bei allem Spaß, den die Kinder an den Arbeiten haben, hat das Projekt einen ernsten Hintergrund: In Deutschland fehlen Fachkräfte in technischen Berufen. Die Kinder bilden die Basis des wirtschaftlichen Erfolgs von morgen, deshalb unterstützen die Stadt Dingolfing, der Landkreis Dingolfing-Landau und Sponsoren gerne finanziell diese Möglichkeit der Förderung des technischen Nachwuchses!


Webseite zu Technik für Kinder:
https://tfk-ev.jimdo.com/