Neueste Meldungen

  • Mitmachmesse „regioFORSCHA Niederbayern“ in Deggendorf

    Am 19./20. Juli findet dieses Jahr die regioFORSCHA Niederbayern in Deggendorf statt. Es ist etwas Besonderes, dass dieses Veranstaltungsformat, welches eigentlich in München zuhause ist, zu uns nach Niederbayern kommt. Auf der Messe kommen Kinder und Jugendliche sowie alle an der Jugendbildungsbranche Interessierten spielerisch in Kontakt mit MINT-Themen. Viele der 30 Aussteller laden zum Mitmachen, weiterlesen

  • Fotowettbewerb beendet

    Der Fotowettbewerb ist beendet. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich. Wir bedanken uns herzlich für die zahlreichen und tollen Einsendungen und sind gespannt, wie sich die Jury Ende Juli entscheiden wird. Wir haben noch einige Ideen, wie wir die Fotos im Sinne der Öffentlichkeitsarbeit nutzen wollen. Seid gespannt!

  • Newsletter Juni 2019

    Der neue Newsletter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und regionale Entwicklung ist da! Stöbern Sie doch gerne durch unsere aktuellen Themen. Mit einem Klick auf den Beitragstitel gelangen Sie zur Seite mit den Newslettern.

  • Zertifizierung Kita Storchennest Frontenhausen

    Die Kindertagesstätte Storchennest in Frontenhausen wurde erneut zum Haus der kleinen Forscher zertifiziert. Letztes Jahr hatten sich die Kinder ausgiebig mit dem Thema Medien beschäftigt. Als eigenes Projekt wurde u.a. ein Kurzfilm aufwendig mit der Stop-Motion Technik erschaffen. Auch die Texte hatten die Kinder selbst eingesprochen. Der Inhalt des Films „Das kleine Blau und das kleine weiterlesen

  • Eine Firma aus dem Landkreis Dingolfing-Landau wird zum „Top-Unternehmer Niederbayerns“

    Mit der Auszeichnung zum „TOP-Unternehmen Niederbayern“ würdigt der Landkreis Dingolfing-Landau gemeinsam mit dem Niederbayern-Forum e.V. jene Firmen, die sich durch ihre herausragende Leistungskraft und ihr besonderes Engagement hervorheben. Bewerben können sich alle Betriebe mit Hauptsitz oder Niederlassung im Landkreis Dingolfing-Landau, unabhängig von ihrer Größe und Branchenzugehörigkeit.  Die ausgezeichneten Unternehmen sind fest verwurzelt in der Region. weiterlesen

 

ARCHIV