Neueste Meldungen

  • Vor kurzem wurde das Fotouploadportal auf unserer Homepage freigeschaltet. Nach dem Fotowettbewerb im Sommer 2019 wollten wir weiterhin die Möglichkeit offen lassen, dass Bürgerinnen und Bürger uns Fotos aus dem Landkreis zusenden können. Auf das Repertoire können wir dann im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zurückgreifen. Vielleicht findet sich dann auch Ihr Foto demnächst auf einem Veranstaltungsflyer, weiterlesen

  • Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler zu unserem neuen Veranstaltungsformat „Azubibus“ anmelden! Der erste Azubibus tourt am 20.11.2019 durch den Landkreis. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter Projekte → Wirtschaft → Azubibus.

  • Rund 166.000 Euro umfasst das vorläufige Restbudget, welches für Projekte zu den Themen „Demographischer Wandel“, „Nachhaltiger Tourismus und landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft“, „Fachkräftesicherung“ und „Erhalt der natürlichen Ressourcen“ zur Verfügung steht. Im Rahmen des Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ warten noch 7.000 Euro auf förderfähige Einzelmaßnahmen von Vereinen, Gruppen und Verbänden. Die genauen Regelungen, welche vom Projektträger zu weiterlesen

  • Das neue Workshopangebot von Haus der kleinen Forscher ist online! Ab sofort ist das Programm niederbayernweit verknüpft. Erzieherinnen und Erzieher unserer Kindergärten können also auch Workshops in anderen Landkreisen besuchen. Zu finden ist das Programm als Download auf unserer Homepage. Mit einem Klick auf den Beitragstitel gelangen sie auf die entsprechende Seite.  

  • Am 19./20. Juli findet dieses Jahr die regioFORSCHA Niederbayern in Deggendorf statt. Es ist etwas Besonderes, dass dieses Veranstaltungsformat, welches eigentlich in München zuhause ist, zu uns nach Niederbayern kommt. Auf der Messe kommen Kinder und Jugendliche sowie alle an der Jugendbildungsbranche Interessierten spielerisch in Kontakt mit MINT-Themen. Viele der 30 Aussteller laden zum Mitmachen, weiterlesen

 

ARCHIV