Girls‘ und Boys‘ Day

      

Der große Berufsorientierungstag für Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse.

Die Aktion „Girls‘ Day – Mädchen Zukunftstag“ will Mädchen Einblicke in „männerdominierte“ Berufe geben. Die jährlich stattfindende Kampagne begeistert junge Frauen in ganz Deutschland. Ziel des Projektes ist es dem Fachkräftemangel in der Industrie vorzubeugen, da Frauen in technischen Bereichen deutlich unterrepräsentiert sind. Verschiedenste, meist industrielle Unternehmen geben Mädchen die Möglichkeit in eine Reihe technischer Berufe zu schnuppern.

Als Pendant zum „Girls‘ Day“ wurde 2011 bundesweit der „Boys‘ Day – Jungen Zukunftstag“ eingeführt. Jedes Jahr können sich die Jungen dabei einen Überblick über „männeruntypische“ Berufe im Sozialwesen und in der Pflege verschaffen.  Oft denken junge Männer gar nicht an die vielen Berufe im sozialen Bereich die es für sie gibt. So wollen Altenheime, Schulen und Unternehmen die Gelegenheit geben in Tätigkeiten wie Altenpfleger, Pädagoge oder Verwaltungsfachangestellter hinein zu schnuppern. In diesen und einer Vielzahl von weiteren Berufen lernen die Jungen den Berufsalltag dieser Arbeitsfelder kennen.

Welche Firmen im Landkreis Dingolfing Landau dabei sind, können Sie unter folgenden Webseiten nachlesen.

http://www.girls-day.de/ für alle Mädchen

oder unter

https://www.boys-day.de/ für alle Jungen

Auch Firmen können sich unter den Links informieren und sich als Betriebe für den Girls´/ Boys´Day registrieren.