Forschergeist 2014Gesucht wird der „Forschergeist 2014“

Bis zum 31. Januar 2014 sind Kitas in ganz Deutschland aufgerufen, sich für den „Forschergeist 2014“ zu bewerben. Gesucht werden herausragende Projekte, die Mädchen und Jungen für die Welt der Mathematik, Naturwissenschaften oder Technik begeistert haben: www.forschergeist-wettbewerb.de.

Alle Kitas aus dem Landkreis Dingolfing-Landau können sich ab sofort für den Wettbewerb „Forschergeist 2014“ bewerben. Der „Forschergeist 2014“ prämiert herausragende Projekte, die Kinder zum gemeinsamen Forschen und Entdecken in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Technik angeregt haben. Mit dem bundesweiten Wettbewerb möchten die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ bereits zum zweiten Mal das Engagement pädagogischer Fachkräfte für die frühkindliche Bildung in diesem Bereich würdigen. Der „Forschergeist 2014“ ist mit insgesamt bis zu 80.000 Euro dotiert.

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2014

Mehr Informationen und Bewerbung unter:
www.forschergeist-wettbewerb.de.

Zu den Preisträgern des Jahres 2012 zählt der Gemeindekindergarten Storchennest in Frontenhausen mit seinem Projekt „Das Müllforscherhaus“: www.forschergeist-wettbewerb.de/de/nominierte-projekte/nominierte-projekte/muellforscherhaus/